Estrich-Herstellung

Zement-Estrich : (CM-messbar)
5 Teile Kies- Sand-Mischung (0 - 8 mm)
1 Teil CEM-I-Zement-Bindemittel
0,55 Teile Wasser

Sonder-Estrich : (NICHT CM-messbar)
5 Teile Kies- Sand-Mischung (0 - 8 mm)
1 Teil CEM-II-Komposit-Zement-Bindemittel
0,5 Teile Wasser (kann stark variieren)
0,1 bis 3,0 % des Zementgewichtes 'trocknungs-beschleunigendes' Zusatzmittel.

Geringe Verdichtung (keine glatte Oberfläche) wäre gut für den Trocknungs-Verlauf.
'Nachbehandlung' (abdecken gegen zu schnelles Trocknen) muss 7 Tage lang erfolgen, ohne die Estrichflächen betreten zu lassen.

Belegereife herstellen ???
Der Estrichleger kann die Belegereife NICHT herstellen, weil er (und andere Gewerke) den, für den vorgesehenen Belag oder Beschichtung erforderlichen, Belege-Reife-Wert, nicht kennen kann !
Den möglichen Belege-Reife-Wert kann nur der Messgerät-Hersteller berechnen und zeigen, dessen Messgerät an der Estrich-Mischung kalibriert ist.