Beton-Basis

Beton ist Kunststein, der mit mehr oder weniger harten Eigenschaften ausgestattet ist. Beton-Basis ist Stein, Zement und Wasser. Damit liesse sich an 4 Wochen im Jahr eine vernünftige Betonmasse herstellen !


Verschiedene Zusatzmittel sorgen dafür, dass wir auch in extremen, mitteleuropäischen Klimata, zu jeder Jahreszeit Betonmassen verarbeiten können.

Bestimmte Zusatzmittel verändern die typischen Eigenschaften der Beton-Bindemittel.

Betonmassen müssen mit der geringsten Wasser-Menge hergestellt werden, die (auch im Inneren der Beton-Massen) vom Zement zu Zementstein "verarbeitet" werden kann.


Massive Betonteile trocknen nur im Oberflächen-nahen Bereich sehr langsam, und "halten" dann noch in der Regel ~ 3,2 % Rest-Feuchte, die wenig, oder nicht, gefährlich werden will.


Aufgrund von ansteigenden Umgebungs-Temperaturen kann dieser Rest-Feuchte-Gehalt früher oder später auch zum Risiko werden.